Image

Coronavirus: Dubai Boat Show auf November verschoben

Institutionen

16/03/2020 - 09:57

Es lag in der Luft, aber erst heute Morgen wurde bestätigt, dass nach der Singapore Boat Show auch die Dubai Boat Show wegen der Coronavirus-Epidemie, COVID-19, verschoben wurde. Die Veranstaltung sollte am Dienstag nächster Woche im Hafen von Dubai eröffnet werden. Die Organisation der VAE-Bootausstellung in der Person von Nick Craig Waller, Marketingdirektor des Dubai World Trade Center, gab bekannt, dass die Dubai International Boat Show statt vom 10. bis 14. März 2020 nun im November 2020, genauer gesagt vom 24. bis 28. November, in Verbindung mit der Expo Dubai 2020 stattfinden wird. Waller erklärte, dass die Entscheidung "nach vielen Diskussionen und Gesprächen mit den wichtigsten Interessenvertretern und Partnern der Veranstaltung im nautischen Sektor" getroffen wurde.

PREVIOS POST
NEXT POST
Black Jack am Rolex Sydney Hobart Yacht Race als erster im Ziel