Jean-Luc Van Den Heede feiert mit Sir Robin Knox-Johnston
Von Golden Globe Race
18/10/2019 - 11:50

Jean-Luc Van Den Heede gewinnt das Golden Globe Race 2018

Jean-Luc Van Den Heede schrieb seinen Namen in die Rekordbücher. Er gewann nicht nur den Golden Globe 2018 nonstop rund um die Welt, sondern ist auch der älteste Teilnehmer, der ein solches Rennen absolvierte. Der 73-jährige französische Veteran von sechs Solo-Umrundungen übernimmt beide Titel vom britischen Sir Robin Knox-Johnston, dem einzigen Finisher des Sunday Times Golden Globe Race vor 50 Jahren. Dieser hatte den Titel als ältester Regatta-Solosegler inne nachdem er 2007 im Alter von 68 Jahren das Velux 5 Oceans Race absolviert hatte.

Mehr lesen
Image
Von Golden Globe Race
18/10/2019 - 11:49

Golden Globe Race: Susie Goodall ist gerettet!

Susie Goodall ist in Sicherheit. Die britische Seglerin, die vorgestern 2.000 Meilen vor Cape Horn den Mast verlor, wurde um 16.14 Uhr MEZ von der Crew des chinesischen Frachters „Tian Fu“ an Bord gehievt.

Mehr lesen
Die britische Seglerin Susie Goodall verlor am 5.12. im südlichen Ozean rund 2.000 Meilen westlich von Kap Horn ihren Mast.
Von Golden Globe Race
18/10/2019 - 11:49

Golden Globe Race: Susie Goodall verliert Mast 2000 Meilen vor Cape Horn

Die britische Seglerin Susie Goodall verlor am 5.12. im südlichen Ozean rund 2.000 Meilen westlich von Kap Horn ihren Mast. Um 11:00 UTC erhielt Falmouth Coastguard erstmals ein Notsignal von ihrer Yacht, das daraufhin Race Control und die für diesen Sektor des Südpazifiks zuständigen chilenischen Seeschifffahrtsbehörden alarmierte. Goodall (29) aus Falmouth, UK, und die jüngste Konkurrentin des Golden Globe Race, lag zu diesem Zeitpunkt auf dem vierten Platz und segelte an Bord ihrer Rustler 36-Yacht DHL Starlight in einem heftigen Sturm mit 60-Knoten-Wind und massiver See.

Mehr lesen