Torqeedo bietet eine neue, verlängerte Garantie für elektrische Außenborder

Editorial

Von Torqeedo
02/05/2023 - 16:35
advertising

Die Torqeedo GmbH, Marktführer für elektrische Bootsantriebe, verlängert die Herstellergarantie von zwei auf fünf Jahre auf ihr Pionierprodukt, den Travel-Motor. 

"Seit ihrer Markteinführung im Jahr 2005 haben die Travel-Motoren von Torqeedo den Bootssport durch überlegene Technologie, revolutionäre Vorteile und Umweltfreundlichkeit verändert", so Fabian Bez, CEO von Torqeedo. "Was noch wichtiger ist: Sie sind höchst zuverlässig. Deshalb bieten wir jetzt eine auf fünf Jahre verlängerte Herstellergarantie auf alle neuen Travel-Motoren an." 

"Längere Garantien geben die Gewissheit, dass die Travel-Motoren der Meeresumwelt mit Langlebigkeit standhalten und ermöglichen mehr Bootsfahrern die Freude an einer sauberen, leisen und emissionsfreien Zeit auf dem Wasser zusammen mit ihrer Familie und ihren Freunden zu erleben", so Bez. 

Die Travel 1103 und Travel 603 Motoren sind die leichtesten und leisesten Außenborder in ihren jeweiligen Leistungsklassen. Sie verfügen über eine leistungsstarke Lithium-Ionen-Batterie und einen eingebauten Bordcomputer mit GPS, Restreichweite und Ladestatus. Die Travel-Motoren verfügen über einen langlebigen Motor mit Direktantrieb, der nach industriellen Gesichtspunkten entwickelt wurde, um eine überragende Effizienz zu gewährleisten. Der Travel 1103 ist mit einem leistungsstarken 915-Wh-Akku ausgestattet und mit einem Gewicht von nur 17 kg dennoch leicht zu handhaben. 

"Wir bei Torqeedo wissen, dass unsere Kunden umweltfreundliche Bootsprodukte erwarten, die qualitativ hochwertig und zugleich kostengünstig sind. Torqeedo ist in diesem Segment auch weiterhin Vorreiter", so Bez. 

Die neue fünfjährige Garantie gilt für alle Travel Motoren, die ab dem 28. April 2023 ausgeliefert werden. Um die Garantieverlängerung in Anspruch nehmen zu können, müssen Kunden ihr Produkt online auf Torqeedo.com registrieren.

 

 


www.torqeedo.com

PREVIOUS POST
TYDE und BMW kündigen emissionsfreie Luxusyacht an
NEXT POST
Kirsten Neuschäfer schreibt Yachting-Geschichte